Start + Förderprojekte + Veranstaltungen + Mobbing, Probleme + Kontakt/Impressum + Datenschutz + Website der Schule


Förderverein Grundschule an der Bäke e.V.

Willkommen! Hosgeldiniz! Welcome! Bienvenue! Witaj! Ahlan wa sahlan! Dobro pojalowatj! Kinh chao! Brukhim haBaim!

Schöne Ferien!

Wir wünschen allen SchülerInnen, Eltern und PädagogInnen erholsame Sommerferien und vielen Dank für die gute Zusammenarbeit in diesem Schuljahr. Allen SchulabgängerInnen wünschen wir viel Erfolg an den neuen Schulen. Eltern, die nun nicht mehr Mitglied im Förderverein sein möchten, bitten wir um Rückmeldung, Sie können natürlich auch weiterhin Fördermitglieder bei uns bleiben.

Alle Mitglieder möchten wir auch um die Überweisung des Mitgliedsbeitrags für das Schuljahr 2019/20 bitten, damit wir unsere gemeinnützige Arbeit fortführen können.


WIR SAGEN NEIN ZU RASSISMUS, MOBBING UND GEWALT!

Eine Schule ist der Spiegel der Gesellschaft: Alle Probleme, die es in der Gesellschaft gibt, gibt es daher auch an einer Schule, auch wenn wir es nicht wollen. Wir unterstützen daher seit Jahren Aktionen und Projekte, die das Gemeinschaftsgefühl stärken, die gegenseitigen Respekt und Toleranz fördern, wie z.B. die Streitschlichter, Informationsabende für Eltern, Sportaktivitäten, Feste. Mehr dazu finden Sie unter der Rubrik Förderprojekte.

Eine Übersicht über die rund 20 (!) möglichen Ansprechpartner für SchülerInnen und Eltern finden Sie auf unserer neu eingerichteten Informationsseite Mobbing und Probleme.

Auch wir sind jederzeit ansprechbar und helfen, Probleme zu lösen und die richtigen schulischen und außerschulischen Ansprechpartner zu finden.




AKTUELLE NACHRICHTEN

Einschulungsfeier 2019

Liebe Eltern der neuen Zweitklässler,

wir möchten Sie daran erinnern, dass am Einschulungssamstag nach den Sommerferien (10. August 2019) traditionellerweise die Eltern der dann neuen Zweitklässler für das Kuchenbüffet voraussichtlich zwischen 9:00h und 13:00h verantwortlich sind.

Wir bitten daher aus jeder dann 2. Klasse um mindestens zwei Kuchenspenden, aber auch um Spenden von Kaffee, Milch, Zucker, Selterwasser, Saft, Obst, Einwegbecher. Wasserkocher, Kaffeemaschine stellt der FöV aus dem Schulcafé zur Verfügung. Der Kuchen und die Getränke werden dann gegen Bitte um Spende ausgegeben und die Einnahmen kommen dem Förderverein, also den Schülern, der Schule und dem Hort zugute.

Bitte melden Sie sich bei uns zwecks Angebote, was Sie leisten können oder wollen. Schicken Sie uns dazu eine Email und sagen Sie uns, was Sie tun möchten, wir tragen Sie dann in die Liste ein. Besteck, Kaffeemaschinen, Wasserkocher etc. befinden sich im ehemaligen Schulcafé, der Hausmeister wird aufschließen.

Aktueller Stand des Ablaufplanes für die Einschulungsfeier am Sa. 10.8.2019, der Zusagen für Spenden und Mitarbeit: (Stand 09. Mai 2019)

  • 8:30h: Aufbau der Tische vor dem Schulhauseingang, Fläche vor der Treppe zum Schulgarten (gegenüber dem Geräteschuppen): Hausmeister ,
  • 9:00h: Erste Einschulungsfeier im Mehrzweckraum
  • 10:30h: Zweite Einschulungsfeier im Mehrzweckraum
  • Kuchen backen oder spenden: bitte per Mail eintragen
  • Obst, Gemüse spenden: bitte per Mail melden
  • Helfer am Einschulungsbüffet: bitte per Mail melden
  • erwünschte Spendenbeträge: Kuchen: 0,50 - 1,00 EUR, Getränke heiß: 1,00 EUR, Wasser & Saft: 0,50 EUR, Obst: 0,50 EUR
  • ca. 12:00h: Abbauen / Aufräumen: Bitte möglichst alle mit anpacken, bevor Sie gehen!
  • Spenden öffentlich auszählen und Spenden sichern: Matthias Wagner (Kassierer Förderverein)
  • Ende der Veranstaltung und Abbau bis allerspätestens: 13:00h
  • Das Ergebnis der Spendensammlung wird anschließend an dieser Stelle veröffentlicht.

Vielen Dank für Ihre Zusagen für Spenden und Mitarbeit. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Spenden für ein freundliches und angenehmes Willkommen der neuen Schüler und Ihrer Eltern und Angehörigen und wünschen eine schöne Einschulungsfeier.


Erinnerung an den Mitgliedsbeitrag 2018 / 2019

Hiermit möchten wir all unsere Mitglieder daran erinnern, dass am 31.7.2018 der Mitgliedsbeitrag für das neue Schuljahr 2018/2019 fällig war (Mindestbetrag 18 EUR) und bitten Sie / Euch, diesen Betrag auf unser Konto zu überweisen. Bitte bedenken Sie, dass wir nur die Beträge für Förderprojekte zusagen und ausgeben können, die wir auch einnehmen. Bitte schauen Sie nach, ob Ihr Mitgliedsbeitrag bereits überwiesen worden ist. Wir hoffen auf Ihr / Euer Verständnis.


Winterbasar 2018

Wir danken allen HelferInnen und SpenderInnen!

30.11.2018. Trotz Nieselregens und winterlicher Kälte gab es beim Winterbasar 2018 am letzten Novembertag stimmungsvoll dekorierte und ausgeleuchtete Marktstände, Tanz und Gesang im Mehrzweckraum, ein reichlich gedecktes Kuchen- und Salatbüffet, heiße und kalte Getränke und über 200 Hot Dogs. Wir danken allen HelferInnen und SpenderInnen für die teilweise kunst- und liebevoll hergestellten Leckereien und die Mitarbeit in der Kaffeeküche und am Gastronomiestand.

An 17 Marktständen haben sich alle Klassen, das Hortteam, die Schulimkerei und der Förderverein präsentiert. Die SchülerInnen haben die gemeinsam mit den Eltern erstellten Bastelarbeiten zum Verkauf angeboten, um damit ihre Klassenkassen aufzufüllen. Im Mehrzweckraum gab es reichlich weihnachtliches Kulturprogramm: Gesang und Tanz.

Der Förderverein hat 1058,85 EUR an Spenden eingenommen und 501,53 EUR für die Anmietung der Marktstände, (halal Geflügel-)Würstchen, Brötchen und Getränke ausgegeben. Es bleiben also aus dieser Veranstaltung für die gemeinnützige Förderarbeit des Vereins rund 557,32 EUR übrig.

Der vom Förderverein, der Schulleitung und dem Hortteam gemeinsam organisierte Winterbasar 2018 war ein voller Erfolg, ein freudvolles Fest und ein schöner Einstieg in die Winter-, Advents- und Weihnachtszeit für alle SchülerInnen und Eltern unserer Schule egal welcher Herkunft und Religion.


Einschulungsfeier 2018

Erster Schultag versüßt

25.8.2018: Wir danken allen HelferInnen für die Spenden und die Mithilfe am Einschulungsbüffet. Der Förderverein konnte dank Ihrer freundlichen Mithilfe den neuen SchülerInnen und ihren Eltern und Angehörigen die Einschulung mit Kuchen und Keksen versüßen und sie mit Salaten und Getränken stärken. Gleichzeitg konnten wir damit 674 EUR an Spenden einnehmen und 13 neue Mitglieder werben.


Mitgliederversammlung 2018

Neues Vorstandsmitglied, Satzungsänderung und Entlastung beschlossen

Update 4.7.2018: Die Satzungsänderung wurde einstimmig beschlossen. Kassenbericht wurde vorgestellt und von Kassenprüferin Melanie Wolff als ordnungsgemäß bestätigt. Vorstand hat daher die Entlastung für das Geschäftsjahr 2017 erhalten. Erster Vorstand Oliver Hafke und Kassierer Mathias Wagner im Amt bestätigt, Zweiter Vorstand Martin Heyer tritt nicht erneut an und wurde von Michael Rauber ersetzt. Alle Abstimmungsergebnisse waren einstimmig. Das vollständige Protokoll in Kürze hier.

am Di, 03.07., 20:00 Uhr, Grundschule an der Bäke, Mehrzweckraum.
Die Einladung und die Tagesordnung können Sie hier herunterladen:

Einladung_Mitgliederversammlung_2018.pdf


Spendenlauf 2018

Schön gelaufen: 4.632 EUR für neues Spielgerät!

SchülerInnen haben 3.612 EUR erlaufen, weitere 1.020 EUR kamen per Überweisung

Update 19.06.2018: Am Samstag, den 9.6.2018 fand bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Schulhof im Angesicht der wegen Baufälligkeit gesperrten Spielgeräte der Spendenlauf 2018 zugunsten der Unterstützung der Schule beim Ankauf neuer Spielgeräte statt. Schuldirektorin Irina Wissmann hat gemeinsam mit dem Vorstand Oliver Hafke den gemeinsam veranstalteten Spendenlauf eröffnet. Dabei wurden durch die "Sponsoren" der Schülerinnen und Schüler, also zumeist die Eltern, aber auch einige Erzieher, Lehrer und die Schuldirektion 3.612 EUR gespendet. Weitere 1.020 EUR wurden zweckgebunden direkt auf unser Konto gespendet. Damit erhöhen sich die Spendeneinnahmen für neues Spielgerät auf 4.632 EUR.

Weitere Einnahmen hatte der Förderverein durch das gespendete Kuchen- und Salatbüffet und den Verkauf von Schul-T-Shirts, die von vielen sogleich angezogen und beim Rennen getragen wurden. Die höchste Rundenzahl war 32 Runden á immerhin rund 200m innerhalb von 30min.

Spendenlauf im Angesicht der gesperrten Spielanlagen auf dem Schulhof. Foto: OHA

Der Förderverein dankt allen LehrerInnen, ErzieherInnen und Mitarbeitern der Schule, die bei der Organisation im Vorfeld und bei der Veranstaltung selbst mitgeholfen haben und anwesend waren. Und wir danken ganz besonders natürlich den Läuferinnen und Läufern der 1. bis 5. Klassen und den großzügigen SpenderInnen. Wir hoffen, mit dieser Aktion den für die Planung und Auftragsvergabe zuständigen Stellen ein Signal zu geben, den Missstand auf dem Schulhof schnellstmöglich zu beiseitigen, damit die Kinder dort wieder in den Pausen und nach der Schule spielen können.


Turn AG

Qualifizierte Turn-TrainerIn gesucht!

März 2018. Nach dem Ausscheiden der beiden Leiter der Turn AG Marlies Marktscheffel, die ein weiteres Buch über das Turnen schreiben, und Herr Ellendt, der seinen wohlverdienten Ruhestand genießen will, suchen wir weiterhin dringend nach qualifiziertem Ersatz für die Leitung der Turn AG, die in der Vergangenheit immer Dienstagnachmittags stattgefunden hat und von über 20 SchülerInnen schmerzlich vermisst wird. Unsere diesbezüglichen Anfragen bei lokalen Sportvereinen und eine Suchanzeige im Internet waren leider bisher erfolglos. Falls Sie diesbezügliche Kontakte, Ideen oder gar eigene Qualifikationen haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.


Schul-Shirts

Probedrucke für T-Shirts und Polohemden in Arbeit

März 2018. Bei der Lichterfelder Firma Paniho haben wir Probedrucke für Schul-T-Shirts in Auftrag gegeben. Die T-Shirts und Polohemden in den Farben Blau und Fuchsia mit dem weißen Aufdruck des neuen Schullogos sollen einerseits das Zusammengehörigkeitsgefühl der SchülerInnen, LehrerInnen und PädagoInnen stärken und andererseits dem Förderverein eine neue Einnahmequelle erschließen, um mit dem Spendenanteil am Kaufpreis weiterhin Förderprojekte finanzieren zu können. Bei entsprechender Nachfrage können zukünftig auch andere Kleidungsstücke mit dem Schullogo versehen werden.


Internet und Neue Medien

Material der Infoveranstaltung über Neue Medien ist online

März 2018. Anfang März gab es eine abendliche Infoveranstaltung zum Thema Internet und Neue Medien von Kommunikationswissenschaftler Dr. Hajok von der Arbeitsgemeinschaft Kindheit, Jugend und neue Medien (AKJM) an unserer Schule. In dem sehr informativen und leidenschaftlichen Vortrag hat Dr. Hajok sowohl die Chancen als auch die Risiken der neuen Medienwelt für die SchülerInnen und ihre Eltern dargestellt. Um auch allen, die nicht anwesend sein konnten die Informationen weiterzuleiten, hat uns Dr. Hajok freundlicherweise seine Präsentation zum Downloaden auf dieser Website zur Verfügung gestellt, wofür wir uns herzlich bedanken. Das pdf-Dokument zum Downloaden finden Sie hier: Heranwachsen_mit_Medien_GS_an_der_Baeke_2018-03-13_clear.pdf


Neue Smartboard-Computer

Alle neuen PCs installiert und laufen

Februar 2018. Im Laufe der letzten Monate wurden alle vom Förderverein im Sommer 2017 gekauften neuen PCs für die Steuerung der Smart-Boards in den Klassenräumen installiert. Herr Böhme hatte diverse Probleme mit dem Netzwerk zu lösen und hat dies in vielen Arbeitsstunden erfolgreich getan. Die für 8.330 EUR aus den Mitteln der Fördervereins (also Ihren Spenden und Mitgliedsbeiträgen) gekauften Rechner funktionieren einwandfrei und sind eine deutliche Verbesserung gegenüber den alten und ersetzten Geräten. Wir danken an dieser Stelle noch einmal herzlich allen Spendern und Mitgliedern. Die Grundschule an der Bäke, als eine der ersten kreidefreien Schulen in Deutschland, erhält damit ihren technischen Standard.


Finanzen

Bücherfonds-Abrechnung 2013-2017

30.12.2017. Im Rahmen der Abrechnung der Ein- und Auszahlungen im Zusammenhang mit dem Bücherfonds aus den Jahren 2013 bis 2017 hat der Förderverein der Grundschule an der Bäke nun 6.376,76 EUR überwiesen. Damit sind alle Über- und Unterzahlungen der vergangenen Jahre ausgeglichen und die Schulleitung kann die Mittel für die notwendigen Zahlungen für den Schulbetrieb einsetzen.


Weihnachten 2017

Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt

Dezember 2017. Auch in diesem Jahr hat der Förderverein einen Weihnachtsbaum gekauft und im Schulfoyer aufgestellt. In diesem Jahr kommt der Baum vom Blumenladen der Eltern einer unserer Schülerinnen. Wir danken der Familie für den Freundschaftspreis und das Helfen beim Transport. Geschmückt wurde der 3m große Baum von den Schülerinnen und Schülern.


Sommerfest 2017

Vielen Dank an alle für das schöne Sommerfest!


Sommerfest 2017: Der Stand mit den Wellenbildern der Klasse 5b.

An insgesamt 11 Marktständen und an verschiedenen Stellen auf dem Schulhof haben die einzelnen Schulklassen, das Hort-Team Spiele und die Judo-AG am Samstag 23.9. Aktivitäten angeboten. Drei Stunden lang konnte man bei fast noch spätsommerlich milden Temperaturen flanieren, essen, trinken und spielen.

Wir bedanken uns für Ihre Kuchen-, Getränke- und Geldspenden und Ihre Mitarbeit bei Aufbau, Abbau und Standbetreuung am Kuchen- und Getränketresen. Insgesamt haben wir Spenden in Höhe von 1529,86 EUR eingenommen, die nun nach Abzug der Kosten für das Fest der Arbeit unseres Fördervereins zusätzlich zu den Mitgliedsbeiträgen zur Verfügung stehen.

Unser Dank gilt auch unserem Schulcaterer Greens Unlimited für die Spende von Würstchen und Personal am Grill, dem FC Viktoria für die Ausleihe der Fußball-Hüfpburg und dem Kollegium von Schule und Hort (Tandem BTL). Details dazu finden Sie hier in unserer neuen Rubrik Veranstaltungen.


Einschulung 2017/18

Willkommen an der Grundschule an der Bäke

Wir begrüßen alle neuen Schüler und Schülerinnen und Ihre Eltern und Angehörigen für das Schuljahr 2017/18. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Mitgliedschaft im Förderverein, die Ihren Kindern auch die Teilnahme am Bücherfonds ermöglicht. (Mehr dazu siehe unten.)

Den Aufnahmeantrag finden Sie hier: Aufnahmeantrag.pdf (hier klicken)

Bitte laden Sie den Antrag herunter, speichern Sie ihn ab und füllen Sie den Aufnahmeantrag vollständig aus (Wichtig: Ihre Email-Adresse!) und legen Sie ein unterschriebenes Exemplar in unser Fach im Sekretariat der Schule oder senden Sie es uns per Mail oder Post zu.

Alle Mitglieder bitten wir, uns den Mitgliedsbeitrag 2017/18 zu überweisen (18,- EUR pro Familie). Mehr Infos dazu siehe unten.

Wir danken den Schülern der sechsten Klassen für den Verzicht auf Abschiedsgeschenke zugunsten der Schule. Allen Grundschulabgängern und Ihren Eltern danken wir für die Unterstützung des Fördervereins durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Mitarbeit und wünschen Ihnen viel Erfolg an den weiterführenden Oberschulen.


Vereinssatzung

Neue Satzung ist eingetragen und online

07.11.2017. Die Neufassung unserer Vereinssatzung, die am 12.06.2017 bei der Mitgliederversammlung beschlossen wurde, und insbesondere die lange gewünschte Regelung Geschäftsjahr gleich Kalenderjahr beinhaltet und festlegt, dass nur noch Eltern oder Angehörige von Schülern der Bäke Grundschule in den Vorstand gewählt werden dürfen, ist nun ins Vereinsregister eingetragen und auf unserer Website online nachlesbar: Satzung Förderverein vom 06.12.2017


Mitgliederversammlung 2017

SSD-Power am Lehrerpult: 33 neue Computer für die Schule

12.06.2017. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde vieles beschlossen. Freuen können sich alle Lehrer und Schüler, die Smartboard-PCs in allen Klassen werden durch insgesamt 33 neue mit schnellen SSD und Quadcore-Prozessoren ausgestattete Geräte ersetzt. Es handelt sich um rund drei Jahre alte refurbished (also wiederaufbereitete) professionelle und robuste Geräte von Fujitsu-Siemens im Wert von 8.330 EUR. Der Förderantrag zu diesem Kauf kam von Schulleiterin Irina Wißmann.

Neben dieser finanziellen Großtat, die wir den Beiträgen unserer Mitglieder und den freundlichen Spendern verdanken, wurden einige Satzungsänderungen beschlossen:

  • Das Wirtschaftsjahr des Fördervereins ist nun das Kalenderjahr, was eine große Arbeitserleichterung darstellt.
  • Für den Vorstand können nur noch Personen kandidieren, die aktuell (Enkel-)Kinder an der Schule haben oder dort arbeiten.
  • Der Mitgliedsbeitrag wird künftig von der Mitgliederversammlung beschlossen und steht nicht mehr festgeschrieben in der Satzung.
  • Der Familienbeitrag entfällt, d.h. mit einer Mitgliedschaft sind auch mehrere Kinder an der Schule abgedeckt.
  • Ferner wurden die Tipis, vom Förderverein gekauft und aufgestellt im Sommer 2016, nun offiziell der Schule geschenkt.

Details zu allen Beschlüssen finden Sie im Protokoll der Mitgliederversammlung, die die Mitglieder per Mail zugesandt bekommen und die Mitglieder auf Anfrage auch bestellen können.

Bei der Mitgliederversammlung wurde der Vorstand für das Wirtschaftsjahr 2015/16 entlastet, die Kasse geprüft und ein neuer Vorstand gewählt. Der neue Vorstand für das Jahr 2017/2018 besteht also aus:

  • Erster Vorstand Oliver Hafke
  • Zweiter Vorstand Martin Heyer
  • SchriftführerIn (unbesetzt) (Christiane Hoffmann ist zurückgetreten)
  • Kassierer Mathias Wagner
  • Erweiterter Vorstand Michael Rauber
  • Kassenprüferin 1 Stefanie Winde
  • Kassenprüferin 2 Melanie Wolff

Wir danken allen ausgetretenen Mitgliedern des letzten Vorstandes, des erweiterten Vorstands und den beiden Kassenprüfern für Ihr Engagement in der schwierigen letzten Periode im Zeichen der Erneuerung des Fördervereins und freuen uns auf die Aufgaben der nächsten Periode.


Mitglieder

Bitte Mitgliedsbeitrag 2017/2018 und Betrag für Bücherfonds überweisen

Juni 2017. Der Förderverein bittet alle Mitglieder ihren Mitgliedsbeitrag in Höhe von 18,- EUR für das Schuljahr 2017/18 (mit dem Verwendungszweck "Mitgliedsbeitrag 2017/18, Name des Kindes, neue Klasse des Kindes" zu überweisen. Der Förderverein freut sich auch auf den Mitgliedsbeitrag überschreitende zusätzliche Spenden für das kommende Jahr.

Daneben freuen wir uns auch über zusätzliche Mitglieder, je mehr Mitglieder, desto höher die Möglichkeiten der Förderung von sinnvollen Projekten. Den Aufnahmeantrag erhalten Sie hier: Aufnahmeantrag-2017.pdf oder bei Frau Mete im Sekretariat oder im Glaskasten des Fördervereins im Eingang der Schule.

Alle, die am Bücherfonds teilnehmen wollen, also die aktuellen Schulbücher kostengünstiger als bei Kauf als Leihversion bekommen wollen, überweisen bitte bis zum 01.07.2017, also noch vor den Sommerferien 45,- EUR mit dem Verwendungszweck "Bücherfonds 2017/18, Vorname und Name des Kindes, neue Klasse des Kindes". Beachten Sie: um am Bücherfonds teilnehmen zu können, müssen Sie auch Mitglied im Förderverein sein.

Inhaber des Berlin-Passes erhalten unter Vorlage des Berlin-Pass ihres Kindes im Sekretariat die Bücher kostenlos. Wir freuen uns trotzdem, wenn auch sie Mitglieder im Förderverein werden und mit 18,- EUR pro Jahr (= 1,50 EUR pro Monat) die Schule ebenfalls fördern.


+++EINLADUNG zur MITGLIEDERVERSAMMLUNG+++

24.05.2017. Sie sind herzlich eingeladen: Die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins findet am Montag, 12.6.2017 um 19 Uhr im Mehrzweckraum der Grundschule an der Bäke statt. Bitte erscheinen Sie zahlreich und diskutieren und stimmen Sie ab über den Förderverein, das erste Jahr des aktuellen Vorstands, Gegenwart und Zukunft des Fördervereins, seine Mitarbeiter und seine Leitung. Alle Mitglieder können sich gerne im Verein engagieren und für verschiedene Aufgaben kandidieren.

Zwei Mitglieder des Vorstands (Benjamin Marks wegen Umzugs und Christiane Hoffmann aus beruflichen Gründen) werden nicht erneut für den Vorstand kandidieren. Es sind bei der Mitgliederversammlung am Montag 12.6.2017 somit mindestens zwei Posten im Vorstand neu zu besetzen. Wir hoffen daher auf Ihr Engagement und Ihre Bewerbung bzw. Kandidatur für den Vorstand, also die Mitarbeit im Leitungsteam des Fördervereins.

Die vollständige Einladung mit den detaillierten Begründungen zu den Vorschlägen zur Satzungsänderung können Sie hier herunterladen:
Einladung.pdf (bitte hier klicken)


Finanzen

Steuererklärungen abgegeben - Gemeinnützigkeit bestätigt

Update 24.03.2017. Das Finanzamt für Körperschaften I hat uns am 07.03.2017 (für die Jahre 2013, 2014, 2015) von der Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer befreit und bestätigt damit die Gemeinnützigkeit der Arbeit und der Satzung des Fördervereins. Die nächste Steuererklärung für die Jahre 2016, 2017 und 2018 ist erst im Jahr 2019 fällig.

07.02.2017. Wie bereits im letzten Jahr angekündigt hat der neue Vorstand die letzte und umfangreichste Aufgabe der Übergabe des alten Vorstands an den neuen Vorstand unter dem Vorsitz von Oliver Hafke angepackt und die beiden ausstehenden Steuererklärungen für die Jahre 2010-11-12 und 2013-14-15 erstellt und abgegeben.

Mit dem Abgeben der beiden Steuererklärungen für die letzten sechs Jahre, an denen Oliver Hafke (1. Vorstand), Mathias Wagner (Kassierer), Michael Rauber (Erweiterter Vorstand) und Jens Dietrich (Schriftführer des abgelösten Vorstands) mitgewirkt haben, hoffen wir nun, dass das Finanzamt für Körperschaften dem Förderverein die Gemeinnützigkeit rückwirkend ab 2010 bestätigt. Die sechs Jahresabschlüsse und die Tätigkeitsberichte können nun auch hier online eingesehen werden:

Eines der Hauptprojekte der letzten Jahre: Die im Sommer 2016 neu gebauten Tipis.

Änderungsvorschlag: Vereinsinternes Wirtschaftsjahr dem Kalenderjahr anpassen

Im Zuge der Arbeit an den Steuererklärungen hat sich gezeigt, dass das vereinsinterne Wirtschaftsjahr, das dem Schuljahr entspricht und damit vom Kalenderjahr abweicht, eine Bürde ist, die den ehrenamtlichen Vorstand viel Zeit kostet, da für das Finanzamt die Jahresabschlüsse nach Kalenderjahr eingereicht werden müssen. Um diese doppelte Arbeit, die keinen zusätzlichen Nutzen bringt, in Zukunft zu vermeiden werden wir der Vorstand in der kommenden Mitgliederversammlung eine Satzungsänderung vorschlagen.

Nach Änderung des Wirtschaftsjahrs auf das Kalenderjahr werden dann die Ergebnisse der vereinsinternen Jahresabschlüsse und der Kassenprüfung vom behandelnden Zeitraum identisch sein mit den Zahlen, die wir in der Steuererklärung abgeben. Dies ist sinnvoll und eine große Arbeitserleichterung für Kassierer, Kassenprüfer und Vorstand und verbessert die Transparenz. Wir, der Vorstand hoffen, dass die Mitgliederversammlung diesen Vorschlag zur Vereinfachung unserer Finanzen unterstützt und der Satzungsänderung zustimmen wird.

Einladung zur nächsten Mitgliederversammlung in Kürze

Die Einladung zur nächsten Mitgliederversammlung, voraussichtlich im März, erhalten Sie demnächst und finden Sie auch hier. Mit der Übergabe der Buchhaltungsdaten aus der Buchhaltungssoftware durch Bastian Lehmann, sowie weiteren elektronischen Unterlagen aus früheren Jahren der ehemaligen Kassiererin Svea Nommensen ist die Übergabe vom ehemaligen Vorstand an den neuen Vorstand weitestgehend abgeschlossen. Der Vorstand kann sich nun, wenn das Finanzamt für Körperschaften keine weiteren Einwände hat, ausschließlich der Gegenwart und Zunkunft des Fördervereins widmen. Mehr dazu in der kommenden Mitgliederversammlung.

Steuerschätzung bereits 2013 eingegangen?

Bei den Vorbereitungen zu den beiden Steuererklärungen teilte uns überraschend unsere Ansprechpartnerin beim Finanzamt telefonisch mit, dass bereits im August 2013 aufgrund der nicht abgegebenen Steuererklärung für 2010-11-12 eine Steuerschätzung vorgenommen und dem Verein ein Steuerbescheid zugesendet wurde, worüber der aktuelle Vorstand allerdings in den vom ehemaligen Vorstand übergebenen Akten nichts finden konnte. Auf Nachfrage gibt es auch niemandem im ehemaligen Vorstand, der diesen Bescheid erhalten haben will. Es gibt in dieser Angelegenheit also noch Klärungsbedarf.


NACHRICHTEN-ARCHIV

Weihnachtsbasar 2016 - Dank an alle Helfer!

Am Nachmittag des 25. November verwandelten sich die Wege rund um die Grundschule an der Bäke in einen lichterfüllten Weihnachtsbasar. An insgesamt 17 Marktständen zeigten alle Schulklassen ihre Bastelarbeiten und verkauften Selbstgebackenes zugunsten ihrer jeweiligen Klassenkasse.


Impressionen von den Ständen, der Deko und der Handwerkskunst der Schulklassen.

Auch die Erzieher von Hort und Frühbetreuung haben Handwerkskunst gefertigt und verkauft. Horterzieher Roman hat im Vorfeld das Holz gefällter Ulmen aus dem Schulgarten für Schlüsselanhänger verwendet. Birkenstämme wurden mit etwas Metallwolle zu Weihnachtsengeln. Der Schulimker war mit einem Stand vertreten und spontan stellte sich die Roboter AG mit an den Stand des Fördervereins und zeigte seine bereits von Viertklässlern programmierbaren Maschinen.

Viele Eltern halfen mit an den Ständen der Klassen, gut gelaunt trotz niedriger Temperaturen.

Der Förderverein gab von Eltern gebackenen Kuchen aber auch Grillwürstchen, heiße und kalte Getränke gegen Spende aus. Wir danken allen Helfern und Helferinnen, die sich im Vorfeld angemeldet, Kuchen gespendet, Kabel mitgebracht und mitgearbeitet haben. Aber auch einigen, die unangemeldet und spontan ihre Hilfe angeboten und zugepackt oder verkauft und aufgeräumt haben.

Dies war die erste größere Schulveranstaltung, die wir, der neue, im März 2016 gewählte Vorstand organisiert haben. Unser Dank gilt auch dem Marktstandverleiher Christian Staak, dem Schulcaterer Greens Unlimited und der Firma Pflanzen Wunder für die Unterstützung des Weihnachtsbasars. Dank auch an den Schulhausmeister Andreas Haser für die reibungslose Zusammenarbeit und gute Unterstützung bei der Planung im Vorfeld und beim Aufbau. Dank auch an alle Eltern, Lehrer und Erzieher, die mit den Schülern gebastelt, gebacken, die Stände aufgebaut und betreut haben.

Da der Arbeitsaufwand für die Organisation eines solchen Festes allerdings doch erheblich ist, trotz des professionellen Veranstaltungsknowhows bei Teilen des Vorstands, würden wir uns für kommende Feste über ein größeres, breiter aufgestelltes Planungs- und Vorbereitungsteam freuen.

Die Spendeneinnahmen aus dem Weihnachtsbasar betrugen insgesamt 971,48 EUR, bei 765,27 EUR Kosten für Marktstände, Würstchen, Brötchen, Kaffee, kalte Getränke, Weihnachtsbaum, ein Banner und neue Gaskartuschen verbleiben 206,21 EUR, die für die Förderung künftiger Projekte verwendet werden können.


Aufruf: Aus jeder Klasse ein Helfer!

Weihnachtsbasar am 25.November


Die Schneemänner stehen schon bereit: Bastelarbeiten für den Weihnachtsbasar 2016

Der aktuelle Aufbauplan für alle Stände kann hier heruntergeladen werden: Aufbauplan (pdf).

Alle Teilnehmer und LeiterInnen der Marktstände lesen und beachten bitte auch dieses Infoblatt für alle Marktstandbetreiber: Infoblatt (pdf).

November 2016. Wir brauchen Ihre Mithilfe zum Gelingen dieses Fests und bitten daher um Mithilfe von mindestens einem Elternteil aus jeder Schulklasse für 1 Stunde, damit es einen Kuchenverkauf, Grillwürstchen, heiße und kalte Getränke geben kann. Außerdem bitten wir um jeweils zwei Kuchenspenden pro Schulklasse. Schicken Sie eine Mail an uns und melden Sie sich als HelferIn Ihrer Klasse an. Am Freitag, den 25.11. findet von 16:00h bis 18:00h der diesjährige Weihnachtsbasar der Grundschule an der Bäke statt, wie immer im jährlichen Wechsel mit dem Sommerfest.

Die Schüler aller Klassen basteln zurzeit für den Markt kleine Geschenke, die dann auf dem Basar verkauft werden. Die Erlöse kommen den jeweiligen Klassenkassen zugute.

Der Förderverein unterstützt den Basar mit der Organisation und der Anmietung der Marktstände, die uns der Verleiher Christian Staak zum Teil spendet. Der Förderverein übernimmt damit einen Teil der Kosten für die Stände, sowie für die Kosten für einen Weihnachtsbaum am Eingang zur Schule.

Um diese Kosten wieder einzuspielen und weitere Förderprojekte im laufenden Schuljahr zu ermöglichen, bitten wir um Kuchenspenden (pro Klasse, zwei Kuchen) und Ihre Mitarbeit, die Mitarbeit der Eltern, am Gastronomiestand des Fördervereins, wo es neben Kuchen auch Würstchen, kalte und warme Getränke geben soll.

Vielen Dank an alle Helfer für Ihren Beitrag zum Gelingen des Weihnachtsbasars. Wir laden hiermit alle Eltern, Vereinsmitglieder und auch Nichtmitglieder weiterhin herzlich ein, daran mitzuwirken.

Weihnachtsbasar der Grundschule an der Bäke, Freitag 25.11.16, 16:00h - 18:00h
(Einrichten der Stände ab 15:00h, Abbau und Aufräumen 18:00h bis 18:30h)


Sie sind noch kein Mitglied? Treten Sie uns jetzt bei und unterstützen Sie mit nur 18,- EUR pro Jahr die Ausstattung, Aktivitäten und das Zusammenleben an der Schule Ihrer Kinder! Den Aufnahmeantrag finden Sie hier: Aufnahmeantrag-2016.pdf.

Sie haben eine Idee für ein sinnvolles und gemeinnütziges Förderprojekt für den Hort oder die Schule? Den Antrag auf Förderung finden Sie hier in der Rubrik Förderprojekte.

Wir werden unsere Mitglieder und Interessenten in Kürze auch per E-Mail-Newsletter informieren. Bitte schreiben Sie eine E-Mail an den Förderverein mit Betreff "E-Mail-Newsletter bestellen" und nennen Sie auch Ihren vollständigen Namen, damit wir die Mailadresse zuordnen können.


Förderprojekt 2016: Die lang ersehnten Tipis sind nun aufgebaut.


Einladung zum Aktiv-Tag am Freitag, 7. Oktober

28.09.16. Die Schulstation organisiert - unterstützt vom Förderverein - zum sechsten Mal einen gemeinsamen Nachmittag für Eltern, Schüler und Mitarbeiter der Schule mit dem Zweck, Teile der Schule zu verschönern oder gemeinsam aufzuräumen.

Wann? Der AKTIV-Tag findet statt bei trockener Witterung am Freitag, 7. Oktober 2016 von 14.00 – 18.00 Uhr, jeder kann selbst entscheiden wie lange er bleiben möchte. Falls es am 7.10. regnet, fällt der AKTIV-Tag leider aus; wir können wegen des späten Zeitpunkts der Herbstferien keinen Ersatz-Termin anbieten.
Wo? Hof der Grundschule an der Bäke
Wer kann kommen? Kinder mit ihren Eltern; Mitarbeiter der Schule
Was passiert an diesem Aktiv-Tag? Bodenspiele neu malen, Kabinen in der Sporthalle streichen, Gartenarbeit, Tontöpfe (für Pflanzen) mitbringen und bemalen.

Der Förderverein unterstützt und stärkt alle Aktiven an dem Tag mit Gegrilltem und Getränken. Die komplette Einladung finden Sie hier: Elternbrief-Aktiv-Tag-am-2016-10-07.pdf.


Liste mit Schul-AGs online

20.9.16. Die Liste mit den schulischen und außerschulischen Schul-AGs ist nun online. Die nachmittäglichen Aktivitäten sind teils kostenlos, teils kostenpflichtig. Kinder der Hortbetreuung brauchen eine schriftliche Genehmigung zur Teilnahme von ihren Eltern. Die Liste finden Sie hier (AG-komplett.pdf).


Einschulungsfeier am 10.9.2016

Kuchen, Obst, Kaffee, Saft und großzügige Spender

12.9.16. Das Einschulungsbüffet am vergangenen Samstagvormittag hat 372,02 EUR an Spenden eingebracht. Wir danken allen Familien für Ihre Mitarbeit, ihre Kuchen-, Obst-, Saft-, Kaffee- und Teespenden, allen Eltern der neu eingeschulten Kinder für Ihre Geldspenden und allen Eltern, Schülern, Lehrern und Pädagogen für das herzliche Willkommen der neuen Schüler und ihrer Familien.

Vereinskassierer Mathias Wagner hat die eingenommen Spenden am Ende der Veranstaltung öffentlich ausgezählt und ist selbst überrascht von der Höhe. Die Spenden werden nun verwendet für die kommenden Anträge auf Förderung, über die wir Sie in der Rubrik Förderprojekte und künftig in unserem neuen E-Mail-Newsletter aktuell informieren werden (Newsletter-Anmeldung siehe oben).

Vielen Dank für Ihre Zusagen für Spenden und Mitarbeit. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Spenden für ein freundliches und angenehmes Willkommen der neuen Schüler und Ihrer Eltern und Angehörigen und wünschen eine schöne Einschulungsfeier.


Spielhütten sind fertig, TÜV-geprüft und wurden eingeweiht

Update 09.09.2016. Die beiden Spielhütten sind nun fertig, wurden vom TÜV geprüft und können ab sofort benutzt werden. Sie wurden am Donnerstag (9.9.2016) in der Ersten Großen Pause in Anwesenheit von Schülern, Schulleitung, Lehrern und Pädagogen feierlich eröffnet.

Vorstand Oliver Hafke hat eine kleine Ansprache gehalten und allen Beteiligten, insbesondere den Schülern für ihre Geduld und den Eltern für Ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden sowie der Schulleitung und der Spielplatzwerkstatt Grüber für die gute Zusammenarbeit gedankt. (Die vollständige Ansprache finden Sie hier zum Download: Eroeffnungsrede-Spielhuetten-Tipis-2016-09-08.pdf)

25.8.2016. Anfang der Woche hat Vereinsvorstand Oliver Hafke bei einer Baustellenbegehung gemeinsam mit Schulhausmeister Hr. Haser, dem Geschäftsführer Hr. Grüber und den Handwerkern der Firma Spielplatzwerkstatt Grüber beschlossen, die Tipi-Form zu erhalten und die Enden der Trägerbalken nicht abzusägen, sondern luft- und lichtdurchlässige Dächer darunter zu setzen und ein paar Gucklöcher zu bohren. In den beiden Tipis befinden sich umlaufende Sitzbänke.

Eine feierliche Einweihung der Tipis wird zum Schulbeginn stattfinden. Damit geht das zurzeit größte Projekt des Fördervereins zu Ende, das im Jahr 2014 mit einem Sponsorenlauf der Schüler begonnen hat, bei dem 3500 EUR gespendet wurden und Anfang März 2016 mit dem Beschluss der Mitgliederversammlung zur Bewilligung weiterer 4000 EUR den entscheidenden Schritt zur Umsetzung gemacht hat. Wir hoffen, dass die Schüler viel Freude mit dem neuen Spielgerät haben.


Bücherfonds 2016/2017

Juli 2016. Rund 60 Schüler haben am diesjährigen Bücherfonds für das Schuljahr 2016/2017 teilgenommen. Sie erhalten gegen die Zahlung von 48 EUR (bis zum 20.7.) zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag die für das jeweilige Schuljahr notwendigen Bücher und Übungshefte zu einem ermäßigten Preis. Mehr...


Neuer Vorstand ist nun offiziell eingetragen

August 2016. Das Schreiben des Amtsgerichts Charlottenburg ist nun da: Mit Wirkung vom 2.8.2016 ist der am 1.3.2016 neu gewählte Vorstand auch in das Vereinsregister eingetragen und damit nach innen und außen voll verantwortlich. Der neue Vorstand besteht aus Oliver Hafke (1.Vorsitzender), Benjamin Marks (2. Vorsitzender), Christiane Hoffmann (Schriftführerin) und Mathias Wagner (Kassierer).


Endlich! Spielhütten im Aufbau


Fleißig in den Sommerferien: Drei der vier Handwerker beim Aufbau der neuen Spielhütten.

18.8.2016. Endlich sind sie da: Die Handwerker der Firma Spielplatzwerkstatt Grüber bauen in den Sommerferien wie verabredet seit Montag (15.8.) die von den Schülern lang ersehnten Spielhütten in Tipiform auf.

Gleich vier Zimmermänner arbeiteten am Donnerstag am Zuschnitt und der Montage der Seitenwände. Im Jahr 2014 hatten die Schüler und Ihre Eltern beim Spendenlauf 3500 EUR erlaufen und gespendet, im März 2016 hat die Mitgleiderversammlung des Fördervereins weitere 4000 EUR bewilligt und den neuen Vorstand beauftragt, Angebote einzuholen und eine Firma mit dem Bau zu beauftragen. Den Zuschlag hat die Firma Spielplatzwerkstatt Grüber aus Berlin erhalten. Mehr über unsere aktuellen Förderprojekte finden Sie hier...


August 2016: Die neuen Spielhütten im Rohbau.


Eintrag ins Vereinsregister beantragt, letzte Arbeiten an der Übergabe

19. Juli 2016. Der neue Vorstand hat beim Notar die Eintragung der neuen Vorstandsmitglieder ins Vereinsregister beantragt. Vom ehemaligen Vorstand werden jetzt noch einige ausstehende Arbeiten zum Thema Finanzamt erwartet, deren zügige Erledigung er in der letzten Mitgliederversammlung versprochen hat. Anschließend wird das Konto auf den neuen Vorstand umgeschrieben und damit wäre dann die Übergabe der Leitung des Fördervereins an den neuen Vorstand vollendet.


Wir trauern um die Opfer von Nizza und anderswo

18. Juli 2016. Hiermit möchten wir allen Opfern des jüngsten Terroranschlags in Nizza und den Schülern, Lehrern und Angehörigen der Berliner Opfer des Anschlags unser Mitgefühl aussprechen. Wir verabscheuen Terror und Gewalt in jeder Form und an jedem Ort in der Welt und werden als Förderverein alles dafür tun, den Schülern unserer Schule Respekt vor der körperlichen Unversehrtheit, dem Leben, der Religion und den Meinungen Anderer nahezubringen.


Bitte Mitgliedsbeitrag 2016/2017 und Geld für Bücherfonds überweisen

14.7.2016. Der Förderverein bittet alle Mitglieder ihren Mitgliedsbeitrag in Höhe von 18,- EUR für das Jahr 2016/2017 (mit dem Verwendungszweck "Mitgliedsbeitrag 2016/2017, Name des Kindes, neue Klasse des Kindes" zu überweisen. Der Förderverein freut sich auch auf den Mitgliedsbeitrag überschreitende zusätzliche Spenden für das kommende Jahr.

Daneben freuen wir uns auch über zusätzliche Mitglieder, je mehr Mitglieder, desto höher die Möglichkeiten der Förderung von sinnvollen Projekten. Den Aufnahmeantrag erhalten Sie von uns per Mail: foerderverein@baeke.net oder bei Frau Mete im Sekretariat.

Alle, die am Bücherfonds teilnehmen wollen, also die aktuellen Schulbücher um bis zu 50% kostengünstiger als bei Kauf als Leihversion bekommen wollen, überweisen bitte noch vor den Sommerferien 45,- EUR mit dem Verwendungszweck "Bücherfonds 2016/2017, Name des Kindes, neue Klasse des Kindes". Beachten Sie: um am Bücherfonds teilnehmen zu können, müssen Sie auch Mitglied im Förderverein sein.

Inhaber des Berlin-Passes erhalten unter Vorlage des Berlin-Pass ihres Kindes im Sekretariat die Bücher kostenlos. Wir freuen uns trotzdem, wenn auch sie Mitglieder im Förderverein werden und mit 18,- EUR pro Jahr (= 1,50 EUR pro Monat) die Schule ebenfalls fördern.


Neue Spielhütten wurden bestellt

Juni 2016. Das Spielhüttenprojekt geht voran. Bei der Spielwerkstatt Grüber (www.spielplatzwerkstatt.de) wurden zwei von den Schülern lang ersehente Spielhütten bestellt. Der Aufbau auf der Wiese hinter dem Basketballkorb im Garten soll dann entweder noch vor den Sommerferien oder in den Ferien stattfinden, sodass das neue Spielgerät im neuen Halbjahr endlich in Betrieb genommen werden kann.

Ausgewählt wurden die Spielhütten in Tipi-Form aus dem Angebot von rund einem halben Dutzend Firmen. Die Schüler haben im Jahr 2014 beim Sponsorenlauf 3.500 EUR für diese Spielhütten erlaufen, gespendet wurde dieser Betrag von den Eltern und Angehörigen der Schüler. Die Mitgliederversammlung des Fördervereins hat im März 2016 beschlossen, weitere 4.000 EUR dafür zuzuschießen, sodass nun zwei Stück gekauft und schnellstmöglich aufgebaut werden können. Mehr in der Rubrik Projekte...


Kassenprüfung abgeschlossen, Eintrag des neuen Vorstands ins Vereinsregister folgt

13.6.2016. Alle Barbeträge des Vereins sind bis auf einen geringen Betrag auf dem Vereinskonto und zwei verschollene Ausgabebelege aus dem Jahr 2013 sind nun aufgetaucht. Dem Eintrag des neuen Vorstands in das Vereinsregister steht nun nichts mehr im Wege und wird hoffentlich bis zum Beginn des neuen Schuljahrs abgeschlossen sein. Die Übergabe des Vereins an den neuen Vorstand wäre damit vollständig vollzogen.


Erste Sitzung des neuen Vorstands - zahlreiche Beschlüsse

8.6.2016. Der neue Vorstand des Fördervereins hat sich zu einer ersten Sitzung zusammengefunden und in zweieinhalb Stunden eine Menge Entscheidungen getroffen. U.a. wurde beschlossen, den erweiterten Vorstand zu jeder zweiten Vorstandssitzung einzuladen um seine Meinung und Ideen zu aktuellen Projekten und Themen einzuholen. Es wurde weiterhin beschlossen eine eigene Website mit eigener Domain einzurichten, die mit der Schulwebsite verlinkt werden soll. Eine eigene Website soll die Koomunikation mit den Mitgliedern und allen Interessenten am Förderverein verbessern und dabei die Personalressourcen der Schule schonen. Daneben wurden Details der Auftragvergabe des Spielhüttenprojekts besprochen und beschlossen, Ideen für künftige Vereinsprojekte gesammelt.


Neuer Vorstand gewählt

März 2016. Die Mitgliederversammlung vom 1.3.2016 hat einen neuen Vorstand gewählt und den bisherigen Vorstand um Renate Granitza, Thomas Jost, Bastian Lehmann und Jens Dietrich damit zunächst vereinsintern abgelöst. Der neue Vorstand, der erst nach Eintrag in das Vereinsregister voll verantwortlich für den Verein ist, besteht aus Oliver Hafke (1.Vorsitzender), Benjamin Marks (2. Vorsitzender), Christiane Hoffmann (Schriftführerin) und Mathias Wagner (Kassierer). Alle vier haben erst kürzlich ihre Kinder an der Grunschule an der Bäke eingeschult. Der lang erwünschte Generationenwechsel im Vereinsvorstand hat damit stattgefunden. Daneben wurde erstmals auch ein vierköpfiger erweiterter Vorstand gewählt (Nina Vormelchert, Michael Rauber, Martin Beinl, René Arndorfer) sowie die beiden neuen Kassenprüfer (Schuldirektorin Irina Wissmann und Alexander Kirsch-Clayton) die den seit Gründung stark gewachsenen Förderverein bei der Leitung und weiteren Professionalisierung unterstützen sollen. Das vollständige Protokoll finden Sie in der Rubrik Dokumente.


Förderverein Grundschule an der Bäke e.V.