Start + Förderprojekte + Veranstaltungen + Mobbing, Probleme + Kontakt/Impressum + Datenschutz + Website der Schule


VERANSTALTUNGEN

Sommerfest 2019

Vielen Dank an alle HelferInnen!

Am 31.08.2019 fand unser Sommerfest 2019 statt, das der Förderverein erneut gemeinsam mit der Schulleitung (Fr. Wissmann) und dem Hort/EFÖB (Fr. Jastrow) organisiert hat. An 18 Spiel-, Mitmach- und Informationsstationen konnten unsere SchülerInnen, Ihre Eltern, Geschwister, Angehörigen und Gäste sich ausprobieren und Spaß haben. Im Mehrzweckraum gab es unter großem Jubel Chorgesang und Tanz, der Schulimker hat seinen Honig angeboten, der Judo-Verein ein paar Tricks gezeigt und eine Zahnprophylaxe-Station von LAG Berlin e. V. die Wichtigkeit der Zahnpflege demonstriert. Die Lebenskunde hatte erstmals einen eigenen Stand und hat über die Kinderrechte informiert und die AG Respektvoller Umgang gemeinsam mit der Schulstation einen Stand, an dem alle Gäste gemeinsam ein Kunstwerk erstellt haben.

Wir hatten erneut viele helfende Hände an den Getränke- und Essensständen, beim Auf- und Abbau, die teils weit über die eigentlich vereinbarte Stunde engagiert dabei waren, namentlich erwähnen möchte an dieser Stelle die Eltern Frau Ankovic und Herr Kuzay, die beide den ganzen Tag über geholfen haben und sich keine Minute Pause gegönnt haben. Herausstellen möchte ich auch die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Schulhausmeister Hr. Käsler und auch den freiwilligen Arbeitseinsatz unserer Putz- und Pflegekraft Axel, der an seinem freien Samstag in die Schule gekommen ist, nicht nur um mitzufeiern, sondern auch mitaufzuräumen. Unser ehemaliger GEV-Vorsitzender Jürgen Hoffmann ist zu OBI gefahren und hat eine neue Gasflasche für den Grill besorgt und gespendet. Herzlichen Dank.

Besonderer Dank geht an unseren Schulcaterer (Greens Unlimited), der mit drei MitarbeiterInnen, mehreren Hundert Würstchen und Brötchen angerückt ist und uns all dies kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Der ehemalige Schuldirektor Hr. Haase hat einen eigenen Orangenstand aufgebaut und fleißig gepresst und uns allein damit rund 250 EUR an Spenden eingebracht. Vielen Dank an die SpenderInnen der leckeren Salate und Kuchen sowie Getränke, die bei der hochsommerlichen Hitze gefrageter waren denn je.

Dank auch an alle, die hier nicht namentlich erwähnt an den Ständen gestanden und Essen und Getränke ausgeschenkt haben. Wie immer hat auch die Zusammenarbeit mit dem Marktständeverleih Staak hervorragend funktioniert. Dank an alle LehrerInnen und ErzieherInnen, die die Stände der Klassen oder sogar eigene initiert und betreut haben. Aus unserer Sicht war es daher ein rundum erfolgreiches und schönes Fest bei bestem Sommerwetter, dass sich mit weiteren rund 1400 EUR (also insgesamt rund 1650 EUR) an Spendeneinnahmen auch finanziell gelohnt hat. Die Spenden stehen nun für hoffentlich viele sinnvolle und gemeinnützige Projektanträge bereit, auf die wir uns nun freuen.


Bitte um Ihre Mithilfe!

Wir brauchen 20 HelferInnen (aus jeder Klasse eine Person für jeweils eine Stunde) und aus jeder Klasse zwei Kuchen oder Salate.

August 2019. Die nächste Veranstaltung der Grundschule an der Bäke unter Beteiligung des Fördervereins ist das Sommerfest am Samstag, 31.08.2019 (Aufbau 10:00-11:00h, Fest 11:00-14:00h, Abbau 14:00-15:00h).

Wir freuen uns auf Ihre Spenden (Kuchen- und Getränke) und Angebote zur Mitarbeit an Kuchen- und Getränketresen, am Grill und bei Aufbau und Abbau, für die wir in der Zeit von 10:00h bis 15:00h um Ihre Mithilfe bitten.

Damit niemand länger als eine Stunde mithelfen muss, brauchen wir also 20 HelferInnen, d.h. pro Klasse eine Person, die jeweils eine Stunde an einer der unten genannten Positionen mithilft. Alle Spendeneinnahmen des Sommerfests gehen an den Förderverein und kommen damit zu 100% den gemeinnützigen Schulprojekten zugute.

Aufbauplan aller Stände und Spielstationen zum Download: demnächst hier.

Unser Schulcaterer Greens Unlimited spendet uns, wie beim letzten Sommerfest, 400 Geflügelbratwürste und bedient den Grill auch in diesem Jahr, Herr Haase der ehemalige Schuldirektor und Vorgänger von Frau Wissmann wird einen eigenen Orangensaftstand betreiben. Dafür danken wir beiden sehr herzlich.

Liste der Freiwilligen für das Getränke- und Essensbuffet des Sommerfests:
Bitte schicken Sie uns eine Email (foerderverein@baeke.net) mit Ihrem Namen, der Klasse ihres Kindes und der gewünschten Position und Uhrzeit, damit wir Sie hier eintragen können.


Getränketisch
Aufbau Getränketisch
10:00h - 11:00h
Name: Annette Schütz (3a)
Getränketisch
11:00h - 12:00h
Name: Kerstin Braukhoff (3b), Frau Puhle (6c)
Getränketisch
12:00h - 13:00h
Name: Denise Fink (5a), Herr Reetz (3c)
Getränketisch
13:00h - 14:00h
Name: Sege Pootschy (1b)
Abbau Getränketisch
14:00h - 15:00h
Name:
GetränkespendenName: Familie Schlieffen (5b), Herr Haase (Schuldirektor a.D., Orangenstand), Anna Bockelkamp (2a)


Kuchen- / Salatbuffet
Aufbau Kuchenbuffet
10:00h - 11:00h
Name: Sabine und Martin Heyer (3a)
Kuchenbuffet
11:00h - 12:00h
Name: Kerstin Ankovic (5a)
Kuchenbuffet
12:00h - 13:00h
Name: Dominika Herbst (1b, 3b), Jenny Buchmann (2a)
Kuchenbuffet
13:00h - 14:00h
Name: Tanja Salopiata (6a), Emel Baskan (1a, 4a)
Abbau Kuchenbuffet
14:00h - 15:00h
Name:
Kuchen- / EssensspendenName: Nudelsalat (Frau Puhle, 6c), Apfelkuchen (Herr Nasser, 6c), Kuchen (Jenny Buchmann, 2a) Kuchen (Christiane Pfitzner, 2a), Konstanze Trautwein (3b), Mandeltarte (Daniela Sullivan, 3a), Cupcakes (Filipe, 6a), Tunesischer Kuchen (Amira, 6a), Marmorkuchen ( Antonia, 6a), iranischer Salat (Samuel, 6a), Tsaziki mit Fladenbrot (Nikolas, 6a)


Grill
Aufbau Grill
10:00h - 11:00h
Name: Herr Käsler (Hausmeister), Jakob Wehner & Kollege (Greens)
Grill
11:00h - 12:00h
Name: Jakob Wehner & Kollege (Greens)
Grill
12:00h - 13:00h
Name: Jakob Wehner & Kollege (Greens)
Grill
13:00h - 14:00h
Name: Jakob Wehner & Kollege (Greens)
Spendenkasse Grill
11:00h - 12:00h
Name: Jochen Gollbach (5b)
Spendenkasse Grill
12:00h - 13:00h
Name: Herr Kuzay
Spendenkasse Grill
13:00h - 14:00h
Name: Valerie Baucke (4c, 2b)
Abbau Grill
14:00h - 15:00h
Name:


Wir freuen uns über Ihre Spenden- und Hilfsangebote insbesondere für die offenen Positionen. Bitte schicken Sie uns eine Email (foerderverein@baeke.net).

Achtung! Bitte halten Sie Ihre zugesagten Mithilfezeiten ein und lösen die bereits am Stand stehenden Eltern auch tatsächlich ab, auch wenn es gerade so erscheint, als ob Sie nicht gebraucht würden, damit auch alle Zeit haben mit Ihren Kindern zu feiern und das Schulfest zu genießen. Vielen Dank!


Einschulungsfeier 2019

Liebe Eltern der neuen Zweitklässler,

wir möchten Sie daran erinnern, dass am Einschulungssamstag nach den Sommerferien (10. August 2019) traditionellerweise die Eltern der dann neuen Zweitklässler für das Kuchenbüffet voraussichtlich zwischen 9:00h und 13:00h verantwortlich sind.

Wir bitten daher aus jeder dann 2. Klasse um mindestens zwei Kuchenspenden, aber auch um Spenden von Kaffee, Milch, Zucker, Selterwasser, Saft, Obst, Einwegbecher. Wasserkocher, Kaffeemaschine stellt der FöV aus dem Schulcafé zur Verfügung. Der Kuchen und die Getränke werden dann gegen Bitte um Spende ausgegeben und die Einnahmen kommen dem Förderverein, also den Schülern, der Schule und dem Hort zugute.

Bitte melden Sie sich bei uns zwecks Angebote, was Sie leisten können oder wollen. Schicken Sie uns dazu eine Email und sagen Sie uns, was Sie tun möchten, wir tragen Sie dann in die Liste ein. Besteck, Kaffeemaschinen, Wasserkocher etc. befinden sich im ehemaligen Schulcafé, der Hausmeister wird aufschließen.

Aktueller Stand des Ablaufplanes für die Einschulungsfeier am Sa. 10.8.2019, der Zusagen für Spenden und Mitarbeit: (Stand 09. Mai 2019)

  • 8:30h: Aufbau der Tische vor dem Schulhauseingang, Fläche vor der Treppe zum Schulgarten (gegenüber dem Geräteschuppen): Hausmeister ,
  • 9:00h: Erste Einschulungsfeier im Mehrzweckraum
  • 10:30h: Zweite Einschulungsfeier im Mehrzweckraum
  • Kuchen backen oder spenden: Dorina Wegner (1c), Deniz Demirel (1c), weitere bitte per Mail melden
  • Obst, Gemüse spenden: bitte per Mail melden
  • Helfer am Einschulungsbüffet: bitte per Mail melden
  • erwünschte Spendenbeträge: Kuchen: 0,50 - 1,00 EUR, Getränke heiß: 1,00 EUR, Wasser & Saft: 0,50 EUR, Obst: 0,50 EUR
  • ca. 12:00h: Abbauen / Aufräumen: Bitte möglichst alle mit anpacken, bevor Sie gehen!
  • Spenden öffentlich auszählen und Spenden sichern: Matthias Wagner (Kassierer Förderverein)
  • Ende der Veranstaltung und Abbau bis allerspätestens: 13:00h
  • Das Ergebnis der Spendensammlung wird anschließend an dieser Stelle veröffentlicht.

Vielen Dank für Ihre Zusagen für Spenden und Mitarbeit. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Spenden für ein freundliches und angenehmes Willkommen der neuen Schüler und Ihrer Eltern und Angehörigen und wünschen eine schöne Einschulungsfeier.


Winterbasar 2018

Wir danken allen HelferInnen und SpenderInnen!

30.11.2018. Trotz Nieselregens und winterlicher Kälte gab es beim Winterbasar 2018 am letzten Novembertag stimmungsvoll dekorierte und ausgeleuchtete Marktstände, Tanz und Gesang im Mehrzweckraum, ein reichlich gedecktes Kuchen- und Salatbüffet, heiße und kalte Getränke und über 200 Hot Dogs. Wir danken allen HelferInnen und SpenderInnen für die teilweise kunst- und liebevoll hergestellten Leckereien und die Mitarbeit in der Kaffeeküche und am Gastronomiestand.

An 17 Marktständen haben sich alle Klassen, das Hortteam, die Schulimkerei und der Förderverein präsentiert. Die SchülerInnen haben die gemeinsam mit den Eltern erstellten Bastelarbeiten zum Verkauf angeboten, um damit ihre Klassenkassen aufzufüllen. Im Mehrzweckraum gab es reichlich weihnachtliches Kulturprogramm: Gesang und Tanz.

Der Förderverein hat 1058,85 EUR an Spenden eingenommen und 501,53 EUR für die Anmietung der Marktstände, (halal Geflügel-)Würstchen, Brötchen und Getränke ausgegeben. Es bleiben also aus dieser Veranstaltung für die gemeinnützige Förderarbeit des Vereins rund 557,32 EUR übrig.

Der vom Förderverein, der Schulleitung und dem Hortteam gemeinsam organisierte Winterbasar 2018 war ein voller Erfolg, ein freudvolles Fest und ein schöner Einstieg in die Winter-, Advents- und Weihnachtszeit für alle SchülerInnen und Eltern unserer Schule egal welcher Herkunft und Religion.


Winterbasar 2018

Wir brauchen Ihre Hilfe zum Gelingen des Winterbasar!

Am Freitag, den 30. 11. öffnet von 15:30 - 18:00h der diesjährige Winterbasar (Einrichtung der Stände ab 14:30h, Abbau 18:00 - 18:30h). Alle Klassen der Grundschule an der Bäke basteln im Vorfeld gemeinsam mit ihren Eltern und verkaufen die kleinen Kunstwerke an einem eigenen Stand dann als Geschenkideen für die Advents- und Weihnachtszeit um ihre Klassenkassen aufzufüllen.

Damit das Fest gelingen kann, brauchen wir aus jeder Klasse möglichst zwei Kuchenspenden und zwei HelferInnen für die Gastronomie. Freiwillige HelferInnen und SpenderInnen für den Grill, das Kuchen-, Salat- und Getränkebüffet bitten wir, sich hier einzutragen, indem Sie uns eine Mail mit Ihrem Angebot schicken.

Jede Klasse ist verantwortlich für die Einrichtung, Betreuung, Abbau und Müllentsorgung am eigenen Stand.

Den genauen Aufbauplan der Stände finden Sie hier: Aufbauplan-Weihnachtsbasar2018-Stand-2018-11-27.pdf.

Das Infoblatt mit allen wichtigen Infos zu den Ständen finden Sie hier: Infoblatt.

Kultur / Musik: Wir freuen uns auch auf Angebote von Solisten, Gruppen, Klassen, die etwas spielen, singen oder vorführen möchten.


Einschulungsfeier 2018

Erster Schultag versüßt

Update 25.8.2018: Wir danken allen HelferInnen für die Spenden und die Mithilfe am Einschulungsbüffet. Der Förderverein konnte dank Ihrer freundlichen Mithilfe den neuen SchülerInnen und ihren Eltern und Angehörigen die Einschulung mit Kuchen und Keksen versüßen und sie mit Salaten und Getränken stärken. Gleichzeitg konnten wir damit 674 EUR an Spenden einnehmen und 13 neue Mitglieder werben.

Achtung Eltern der neuen Zweitklässler: Bitte um Spenden und Mithilfe beim Einschulungsbüffet für die Erstklässler am Sa 25.8.2018, Verkauf von Schul-T-Shirts

Wie in jedem Jahr unterstützen wir das Einschulungsbüffet am Einschulungssamstag (Sa 25.8., 9:00h bis 12:00h, Aufbau ab 8:00h) am Ende der ersten Schulwoche nach den Sommerferien und bitten insbesondere alle Eltern von nun Zweitklässlern für das Einschulungsbüffet Kuchen, Getränke und Salate zu spenden und bei der Betreeung am Samstag, 25.8. mitzuwirken.

Damit wir wissen, wer Zeit hat mitzuhelfen oder wer einen Kuchen, Obst, Salat oder Getränke spendet, melden Sie bitte Ihre Mithilfe am Kuchen-/Obst-/Salat-/Getränkebüffet und/oder Ihre Spende bei uns per Mail (hier klicken). Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Die Einnahmen des Büffets sind Spenden zugunsten des Fördervereins. Der Förderverein wird vor Ort Schul-T-Shirts in verschiedenen Größen für die Neuen und alle anderen zum Kauf anbieten (10 EUR, inkl. Spende). Die SchülerInnen der neuen zweiten Klassen führen für die neuen Schüler etwas auf und freuen sich auch dabei über Ihre Unterstützung.


Spendenlauf 2018

Schön gelaufen: 4.632 EUR für neues Spielgerät!

SchülerInnen haben 3.612 EUR erlaufen, weitere 1.020 EUR kamen per Überweisung

Update 19.06.2018: Am Samstag, den 9.6.2018 fand bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Schulhof im Angesicht der wegen Baufälligkeit gesperrten Spielgeräte der Spendenlauf 2018 zugunsten der Unterstützung der Schule beim Ankauf neuer Spielgeräte statt. Schuldirektorin Irina Wissmann hat gemeinsam mit dem Vorstand Oliver Hafke den gemeinsam veranstalteten Spendenlauf eröffnet. Dabei wurden durch die "Sponsoren" der Schülerinnen und Schüler, also zumeist die Eltern, aber auch einige Erzieher, Lehrer und die Schuldirektion 3.612 EUR gespendet. Weitere 1.020 EUR wurden zweckgebunden direkt auf unser Konto gespendet. Damit erhöhen sich die Spendeneinnahmen für neues Spielgerät auf 4.632 EUR.

Weitere Einnahmen hatte der Förderverein durch das gespendete Kuchen- und Salatbüffet und den Verkauf von Schul-T-Shirts, die von vielen sogleich angezogen und beim Rennen getragen wurden. Die höchste Rundenzahl war 32 Runden á immerhin rund 200m innerhalb von 30min.

Spendenlauf im Angesicht der gesperrten Spielanlagen auf dem Schulhof. Foto: OHA

Der Förderverein dankt allen LehrerInnen, ErzieherInnen und Mitarbeitern der Schule, die bei der Organisation im Vorfeld und bei der Veranstaltung selbst mitgeholfen haben und anwesend waren. Und wir danken ganz besonders natürlich den Läuferinnen und Läufern der 1. bis 5. Klassen und den großzügigen SpenderInnen. Wir hoffen, mit dieser Aktion den für die Planung und Auftragsvergabe zuständigen Stellen ein Signal zu geben, den Missstand auf dem Schulhof schnellstmöglich zu beiseitigen, damit die Kinder dort wieder in den Pausen und nach der Schule spielen können.


Laufen, Spenden & Schul-T-Shirts für neues Spielgerät

Für den Spendenlauf der SchülerInnen zugunsten neuer Spielgeräte im Schulhof am 9.6.2018 brauchen wir nicht nur Ihre Spende (egal in welcher Höhe), sondern auch Ihre tatkräftige Mithilfe. Bitte schauen Sie sich die benötigten Positionen an und senden Sie uns eine Mail, damit wir Sie auf den entsprechenden Position eintragen können. Erstmals gibt es beim Spendenlauf auch T-Shirts mit dem neuen Logo der Grundschule an der Bäke zu kaufen. Im Kaufpreis von 10 EUR ist auch ein kleiner Spendenbetrag enthalten.

Der Spendenlauf funktioniert so: Jedes Kind kann einen oder mehrere Spender (Eltern, Angehörige, Firmen) mitbringen. Die Spender erklären sich bereit pro gelaufener Runde (ca. 200m) einen bestimmten Betrag zu spenden. Ein Rennen dauert maximal 30min. Der Förderverein hat Kassen vor Ort und quittiert Ihre Spende für das Finanzamt, wenn Sie das möchten.

Das Infoblatt mit der Spendenquittungsvorlage können Sie hier herunterladen und ausgefüllt zum Rennen mitbringen: Infoblatt-und-Spendenquittung_Spendenlauf-2018-Vorlage.pdf

Zeitplan:
Aufbau: 8:00h
Eröffnung des Spendenlaufs durch Schuldirektorin Irina Wissmann und Vorstand des Fördervereins Oliver Hafke: 9:00h
Start Rennen 1 (Klassen 1 und 2): 9:00h
Start Rennen 2 (Klassen 3 und 4): 10:00h
Start Rennen 3 (Klassen 5 und 6): 11:00h
Alle Rennen dauern maximal 30 Minuten.
Abbau:13:00h
Ende der Veranstaltung:13:30h


Sommerfest 2017


Sommerfest 2017: Der Stand mit den Wellenbildern der Klasse 5b.

Vielen Dank an alle für das schöne Sommerfest!

An insgesamt 11 Marktständen und an verschiedenen Stellen auf dem Schulhof haben die einzelnen Schulklassen, das Hort-Team Spiele und die Judo-AG am Samstag 23.9. Aktivitäten angeboten. Drei Stunden lang konnte man bei fast noch spätsommerlich milden Temperaturen flanieren, essen, trinken und spielen.

Wir bedanken uns für Ihre Kuchen-, Getränke- und Geldspenden und Ihre Mitarbeit bei Aufbau, Abbau und Standbetreuung am Kuchen- und Getränketresen. Insgesamt haben wir Spenden in Höhe von 1529,86 EUR eingenommen, die nun nach Abzug der Kosten für das Fest der Arbeit unseres Fördervereins zusätzlich zu den Mitgliedsbeiträgen zur Verfügung stehen.

Unser Dank gilt auch unserem Schulcaterer Greens Unlimited für die Spende von Würstchen und Personal am Grill, dem FC Viktoria für die Ausleihe der Fußball-Hüfpburg und dem Kollegium von Schule und Hort (Tandem BTL).

Hier eine kleine Auswahl von Impressionen vom Sommerfest 2017:

Vereinskassierer Mathias Wagner und die MitarbeiterInnen von Greens am Grill.

Gespendet von den Eltern: das Kuchenbüffet.

Auch Fabelwesen haben Hunger.

Eine ganze Familie stolz auf ihr gespendetes Kunstwerk aus Sahne.

Gute Laune am Getränkestand.

Wollten hier umgeworfen werden: die Minions.

Hüpfball statt Hüpfburg, ausgeliehen vom FC Viktoria.



Einschulungsfeier 2017

Üppig, lecker und bunt: Das Einschulungsbüffet 2017

Kuchenspenden, Tanz und Gesang

Vielen Dank an alle SpenderInnen und HelferInnen (insbesondere die Eltern der neuen Zweitklässler und die SchülerInnen der zweiten Klassen) für die schöne Einschulungsfeier am Samstag, 09.09.2017, mit Gesang, Tanz und einem üppigen Einschulungsbüffet für die neuen Erstis. Dabei sind Spenden in Höhe von 384,80 EUR für den Förderverein eingegangen. Vielen Herzlichen Dank auch an den Schulcaterer Greens Unlimited, insbesondere Geschäftsführerin Eva-Maria Lambeck, die höchstpersönlich und ehrenamtlich in der Schulküche professionell mitgeholfen hat.


Backen für die Erstis: Mütter der Zweitklässler am Einschulungsbüffet.


Weihnachtsbasar 2016

Handwerkskunst unter Lichterketten

Am Nachmittag des 25. November verwandelten sich die Wege rund um die Grundschule an der Bäke in einen lichterfüllten Weihnachtsbasar. An insgesamt 17 Marktständen zeigten alle Schulklassen ihre Bastelarbeiten und verkauften Selbstgebackenes zugunsten ihrer jeweiligen Klassenkasse.


Impressionen von den Ständen, der Deko und der Handwerkskunst der Schulklassen.

Auch die Erzieher von Hort und Frühbetreuung haben Handwerkskunst gefertigt und verkauft. Horterzieher Roman hat im Vorfeld das Holz gefällter Ulmen aus dem Schulgarten für Schlüsselanhänger verwendet. Birkenstämme wurden mit etwas Metallwolle zu Weihnachtsengeln. Der Schulimker war mit einem Stand vertreten und spontan stellte sich die Roboter AG mit an den Stand des Fördervereins und zeigte seine bereits von Viertklässlern programmierbaren Maschinen.

Viele Eltern halfen mit an den Ständen der Klassen, gut gelaunt trotz niedriger Temperaturen.

Der Förderverein gab von Eltern gebackenen Kuchen aber auch Grillwürstchen, heiße und kalte Getränke gegen Spende aus. Wir danken allen Helfern und Helferinnen, die sich im Vorfeld angemeldet, Kuchen gespendet, Kabel mitgebracht und mitgearbeitet haben. Aber auch einigen, die unangemeldet und spontan ihre Hilfe angeboten und zugepackt oder verkauft und aufgeräumt haben.

Dies war die erste größere Schulveranstaltung, die wir, der neue, im März 2016 gewählte Vorstand organisiert haben. Unser Dank gilt auch dem Marktstandverleiher Christian Staak, dem Schulcaterer Greens Unlimited und der Firma Pflanzen Wunder für die Unterstützung des Weihnachtsbasars. Dank auch an den Schulhausmeister Andreas Haser für die reibungslose Zusammenarbeit und gute Unterstützung bei der Planung im Vorfeld und beim Aufbau. Dank auch an alle Eltern, Lehrer und Erzieher, die mit den Schülern gebastelt, gebacken, die Stände aufgebaut und betreut haben.

Da der Arbeitsaufwand für die Organisation eines solchen Festes allerdings doch erheblich ist, trotz des professionellen Veranstaltungsknowhows bei Teilen des Vorstands, würden wir uns für kommende Feste über ein größeres, breiter aufgestelltes Planungs- und Vorbereitungsteam freuen.

Die Spendeneinnahmen aus dem Weihnachtsbasar betrugen insgesamt 971,48 EUR, bei 765,27 EUR Kosten für Marktstände, Würstchen, Brötchen, Kaffee, kalte Getränke, Weihnachtsbaum, ein Banner und neue Gaskartuschen verbleiben 206,21 EUR, die für die Förderung künftiger Projekte verwendet werden können.


Aufruf: Aus jeder Klasse ein Helfer!

Weihnachtsbasar am 25.November


Die Schneemänner stehen schon bereit: Bastelarbeiten für den Weihnachtsbasar 2016

Der aktuelle Aufbauplan für alle Stände kann hier heruntergeladen werden: Aufbauplan (pdf).

Alle Teilnehmer und LeiterInnen der Marktstände lesen und beachten bitte auch dieses Infoblatt für alle Marktstandbetreiber: Infoblatt (pdf).

November 2016. Wir brauchen Ihre Mithilfe zum Gelingen dieses Fests und bitten daher um Mithilfe von mindestens einem Elternteil aus jeder Schulklasse für 1 Stunde, damit es einen Kuchenverkauf, Grillwürstchen, heiße und kalte Getränke geben kann. Außerdem bitten wir um jeweils zwei Kuchenspenden pro Schulklasse. Schicken Sie eine Mail an uns und melden Sie sich als HelferIn Ihrer Klasse an. Am Freitag, den 25.11. findet von 16:00h bis 18:00h der diesjährige Weihnachtsbasar der Grundschule an der Bäke statt, wie immer im jährlichen Wechsel mit dem Sommerfest.

Die Schüler aller Klassen basteln zurzeit für den Markt kleine Geschenke, die dann auf dem Basar verkauft werden. Die Erlöse kommen den jeweiligen Klassenkassen zugute.

Der Förderverein unterstützt den Basar mit der Organisation und der Anmietung der Marktstände, die uns der Verleiher Christian Staak zum Teil spendet. Der Förderverein übernimmt damit einen Teil der Kosten für die Stände, sowie für die Kosten für einen Weihnachtsbaum am Eingang zur Schule.

Um diese Kosten wieder einzuspielen und weitere Förderprojekte im laufenden Schuljahr zu ermöglichen, bitten wir um Kuchenspenden (pro Klasse, zwei Kuchen) und Ihre Mitarbeit, die Mitarbeit der Eltern, am Gastronomiestand des Fördervereins, wo es neben Kuchen auch Würstchen, kalte und warme Getränke geben soll.

Vielen Dank an alle Helfer für Ihren Beitrag zum Gelingen des Weihnachtsbasars. Wir laden hiermit alle Eltern, Vereinsmitglieder und auch Nichtmitglieder weiterhin herzlich ein, daran mitzuwirken.

Weihnachtsbasar der Grundschule an der Bäke, Freitag 25.11.16, 16:00h - 18:00h
(Einrichten der Stände ab 15:00h, Abbau und Aufräumen 18:00h bis 18:30h)



Nachrichten-Archiv

Einladung zum Aktiv-Tag am Freitag, 7. Oktober

28.09.16. Die Schulstation organisiert - unterstützt vom Förderverein - zum sechsten Mal einen gemeinsamen Nachmittag für Eltern, Schüler und Mitarbeiter der Schule mit dem Zweck, Teile der Schule zu verschönern oder gemeinsam aufzuräumen.

Wann? Der AKTIV-Tag findet statt bei trockener Witterung am Freitag, 7. Oktober 2016 von 14.00 – 18.00 Uhr, jeder kann selbst entscheiden wie lange er bleiben möchte. Falls es am 7.10. regnet, fällt der AKTIV-Tag leider aus; wir können wegen des späten Zeitpunkts der Herbstferien keinen Ersatz-Termin anbieten.
Wo? Hof der Grundschule an der Bäke
Wer kann kommen? Kinder mit ihren Eltern; Mitarbeiter der Schule
Was passiert an diesem Aktiv-Tag? Bodenspiele neu malen, Kabinen in der Sporthalle streichen, Gartenarbeit, Tontöpfe (für Pflanzen) mitbringen und bemalen.

Der Förderverein unterstützt und stärkt alle Aktiven an dem Tag mit Gegrilltem und Getränken. Die komplette Einladung finden Sie hier: Elternbrief-Aktiv-Tag-am-2016-10-07.pdf.



Einschulungsfeier am 10.9.2016

Kuchen, Obst, Kaffee, Saft und großzügige Spender

12.9.16. Das Einschulungsbüffet am vergangenen Samstagvormittag hat 372,02 EUR an Spenden eingebracht. Wir danken allen Familien für Ihre Mitarbeit, ihre Kuchen-, Obst-, Saft-, Kaffee- und Teespenden, allen Eltern der neu eingeschulten Kinder für Ihre Geldspenden und allen Eltern, Schülern, Lehrern und Pädagogen für das herzliche Willkommen der neuen Schüler und ihrer Familien.

Vereinskassierer Mathias Wagner hat die eingenommen Spenden am Ende der Veranstaltung öffentlich ausgezählt und ist selbst überrascht von der Höhe. Die Spenden werden nun verwendet für die kommenden Anträge auf Förderung, über die wir Sie in der Rubrik Förderprojekte und künftig in unserem neuen E-Mail-Newsletter aktuell informieren werden (Newsletter-Anmeldung siehe oben).

Einschulungsfeier am 10.9.2016

Ablaufplan online, Mitarbeit, Kuchen- und Sachspenden für das Einschulungsbüffet

Liebe Eltern der neuen Zweitklässler,

wir möchten Sie daran erinnern, dass traditionellerweise die Eltern der neuen Zweitklässler für das Kuchenbüffet am Einschulungs-Samstag 10.September zwischen 9:00h und 13:00h verantwortlich sind.

Wir bitten daher um Kuchenspenden, aber auch um Spenden von Kaffee, Milch, Zucker, Selterwasser, Saft, Obst. Besteck, Geschirr, Wasserkocher, Kaffeemaschine stellt die Schulkantine zur Verfügung. Der Kuchen und die Getränke werden dann gegen Bitte um Spende ausgegeben und die Einnahmen kommen dem Förderverein, also den Schülern, der Schule und dem Hort zugute.

Bitte melden Sie sich bei uns zwecks Angebote, was Sie leisten können oder wollen. Schicken Sie uns dazu eine Email und sagen Sie uns, was Sie tun möchten, wir tragen Sie dann in die Liste ein. Besteck, Geschirr, Kaffeemaschinen etc. befinden sich im ehemaligen Schulcafé, Hausmeister Herr Haser wird aufschließen.

Vielen Dank für Ihre Zusagen für Spenden und Mitarbeit. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Spenden für ein freundliches und angenehmes Willkommen der neuen Schüler und Ihrer Eltern und Angehörigen und wünschen eine schöne Einschulungsfeier.


Förderverein Grundschule an der Bäke e.V.